Startseite Ihres Sozialverbandes (Kreisverband Osnabrück)


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Dina Büscher, stellvertretende Schriftführerin im SoVD Wietzenbruch, sagt: Ich bin Mitglied im SoVD, weil der Verband eine Familie für mich geworden ist. Wenn Sie auch Mitglied werden möchten, klicken Sie bitte hier.

Der SoVD in Ihrer Nähe

Wenn Sie hier klicken und Ihre Postleitzahl eingeben, dann finden Sie ein SoVD-Beratungszentrum in Ihrer Nähe.

SoVD live - unser Info-Programm

Mit einem Klick auf dieses Fenster bekommen Sie mehr Infos über SoVD live. Das ist das Infoprogramm des SoVD mit immer aktuellen Nachrichten aus Niedersachsen und der Welt.

SoVD-WhatsApp: News direkt aufs Handy

Wenn Sie hier klicken, dann können Sie sich für unseren WhatsApp-Service registrieren. Sie werden dann über die wichtigsten Neuigkeiten von und über den SoVD informiert.

SoVD-Notizblock - unser Newsletter

Wenn Sie hier klicken, können Sie Sie sich für den Newsletter des SoVD-Landesverbandes Niedersachsen anmelden.

SoVD-Rechtsanwälte-Service

Mit einem Klick finden Sie Rechtsanwälte, die Sie neben dem Sozialrecht in den Bereichen Arbeits-, Verkehrs-, Miet-, Medizin- und Familienrecht beraten können. Diese Juristinnen und Juristen kennen manche vielleicht schon durch ihre Tätigkeit beim SoVD in Niedersachsen.

VVS - unser Versicherungspartner

Wenn Sie hier klicken, dann werden Sie über unseren attraktiven Vorsorgeangebote für SoVD-Mitglieder informiert. Unter anderem erfahren Sie hier mehr über den Verbands- und Versicherungsservice und seine Leistungen.

Meravis - unser Partner rund ums Wohnen

Wenn Sie hier klicken, finden Sie Informationen zu der meravis Wohnungsbau- und Immobilien GmBH. Sie ist der Partner des SoVD im Bereich Wohnen.

Herzlich willkommen auf der Internetseite des SoVD-Kreisverbandes Osnabrücker-Land

Der Sozialverband Deutschland (Kreisverband Osnabrücker–Land) umfasst in der Region rund 9.000 Mitglieder in 58 Ortsvereinen aus der Stadt Osnabrück und dem Landkreis Osnabrück.
Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Themen „Solidarität“ und „Soziale Gerechtigkeit“. Mit unseren Initiativen mischen wir uns als politisch neutraler und konfessionell ungebundener Verband in die gesellschaftliche Entwicklung für die Menschen ein. Wir sind eingebunden in einen starken Landes- und Bundesverband, der unsere Initiativen unterstützt und weiterträgt.
In den im Landkreis verteilten Anlaufbüros und unserer Osnabrücker Geschäftsstelle bieten wir Beratung und Hilfen zu den Themen: Rente, Pflege, Hartz IV, Gesundheit und Behinderung. Im Aufbau befindet sich die Beratung rund um die Themen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.
Ob Sie sich ehrenamtlich engagieren oder einfach ein Teil einer großen Interessengemeinschaft sein wollen, kommen Sie zu uns, wir freuen uns auf Sie. Unsere Ortsvereine und der Kreisverband bieten Ihnen Informationsveranstaltungen, Vorträge, sowie Ausflüge und gesellige Treffen.

Die Kontaktdaten der Ortsverbände sind links in der Navigationsleiste abrufbar.

Für Fragen und Anregungen stehen Ihnen meine Vorstandskollegen und ich gerne zur Verfügung!

Gerd Groskurt
1. Vorsitzender des SoVD-Kreisverbandes

__________________________________________________________________________________

NACHRICHTEN UND TERMINE AUS DEN ORTSVERBÄNDEN - Hier lesen ...
__________________________________________________________________

SoVD Sprechstunde am 25 Juli

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) will in unregelmäßigen Abständen Sprechstunden in den Räumen des Osnabrücker Beratungsbüros, am Goethering 3, durchführen.

Der nächste Termin ist Montag, 25. Juli 2016 von 16 bis 18:00 Uhr. Mehr ...

____________________________________________________________________

In Fürstenau finden sich helfende Hände.

Es gibt Situationen, da braucht man schnell eine kleine Hilfe. Manchmal ist es ein Pflaster, es kann aber auch ein Telefonat sein, weil der Akku vom Handy leer ist und der Haustürschlüssel vergessen wurde. Besonders Kinder und Jugendliche brauchen dann eine verlässliche Ansprechstelle in der Nähe. Mehr ...

____________________________________________________________________

Jugendseminar der SoVD-Jugend

Der SoVD Osnabrücker-Land möchten Sie gerne auf das diesjährige Jugendseminar der SoVD-Jugend aufmerksam machen.

Das Jugendseminar findet statt vom 26.-28.08.2016 in Bremen. Thematisch werden wir uns unter anderem mit der anstehenden Kommunalwahl beschäftigen, die für viele Jugendliche „das erste Mal wählen“ bedeutet. Mehr ...

____________________________________________________________________

Heute, am 20 Juli 2016, jährt sich zum 72. Mal das Attentat auf Adolf Hitler

Der 20. Juli 1944 gilt als Symbol des militärischen Widerstandes gegen den Nationalsozialismus. Der Umsturzversuch der Gruppe um Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg macht die Grenzen von Befehl und Gehorsam deutlich. Mehr ...
____________________________________________________________________

Bei uns zu Hause wird gewählt!

SoVD macht mit einem 10 Meter langen „sozialen Netz“ auf Kommunalwahlthemen aufmerksam

Am 11. September 2016 werden in den Städten, Gemeinden und Landkreisen wichtige Weichen für unsere Zukunft gestellt. Menschen aus unserer Umgebung bewerben sich für ein Mandat als Stadt- oder Gemeindevertreter oder als Mitglied des Kreistages. Mehr ...
____________________________________________________________________

Marianne Stönner: (Projektgruppe Inklusion) Ein positiver Aufbruch

„Behinderung entsteht, wenn Menschen mit Beeinträchtigungen an der gleichberechtigten Teilhabe gehindert werden", so die UN-Behindertenrechtskonvention. Wir sehen sehr viel positives Engagement in der Vorlage des Landkreises Osnabrück, die uns jetzt im Entwurf vorliegt, so die SoVD- Projektgruppen-Sprecherin Marianne Stönner.  Mehr ...
____________________________________________________________________

Altersarmut wird ein Thema des SoVD

13. Juli 2016. Wie Altersarmut entsteht und wie sie wirksam bekämpft werden kann, darüber wird der SoVD in den nächsten Monaten in einer deutschlandweiten Kampagne informieren. Altersarmut fängt jung an. Wir werden über Armutsrisiken im Alter aufklären und damit auch die Rentendebatte einbeziehen. Geplant sind viele öffentlichkeitswirksame „Vor Ort-Aktionen“. Mehr ...

____________________________________________________________________

Barrierefreie Wahllokale sind das Ziel

SoVD: Den Weg zu inklusiven Bedingungen konsequent entwickeln

Zu einem sehr angenehmen Gespräch mit konkreten Verabredungen kamen der Sozialverband Deutschland (SoVD) mit dem Kreiswahlleiter Stefan Muhle und weiteren Mitarbeitern aus dem Bereich des Kreiswahlleiters zusammen. Mehr ...
____________________________________________________________________

Inklusionspreis 2016

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen schreibt nach dem überragenden Erfolg im letzten Jahr auch 2016 seinen Inklusionspreis aus. Der Preis in den beiden Kategorien Ehrenamt und Medien ist zusammen mit 10.000 Euro dotiert. „all inclusive. So muss Niedersachsen sein.“ ist und bleibt das Motto. Eine hochkarätige Jury wählt die Sieger aus. Anmeldeschluss ist der 31. August 2016. Weiterlesen ...

 





>> Zum Seitenanfang