Sprungmarken

SoVD-Kreisverband Osnabrück

Sie befinden sich hier: Sozialverband Deutschland e.V.


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Neu: Pflege-Spot

Beim Thema Pflege kommt es auf gute Beratung an: Der SoVD hilft.

Mehr erfahren Sie in einem kurzen Film.


Zum Pflege-Spot

Geschenkkarten für Ihre Empfehlung

Geschenkkarte Tchibo

Machen Sie mit und empfehlen Sie den SoVD-Landesverband Niedersachsen e.V. über das Mitgliederwerbesystem "SoVD - Sag's weiter!" Sie selbst können davon profitieren!
mehr Informationen


Attraktive Werbemittel im "SoVD-Kaufhaus"

Egal ob Kugelschreiber, Schlüsselanhänger oder Pflastermäppchen - über ein praktisches SoVD-Werbemittel freut sich jeder. Stöbern Sie im "SoVD-Kaufhaus" und bestellen Sie direkt online.
Weitere Informationen


Arbeitsrecht, Mietrecht und Co.: Beratung durch Rechtsanwälte

Sie haben Fragen rund um das Mietrecht? Sie brauchen Unterstützung, weil Sie Probleme mit Ihrem Arbeitgeber haben? Für diese und weitere Fragen bietet der SoVD jetzt einen speziellen Service an.
Weitere Informationen


Herzlich willkommen auf der Internetseite des SoVD-Kreisverbandes Osnabrücker-Land!

Herzlich willkommen auf der Internetseite des SoVD-Kreisverbandes Osnabrücker-Land!

Der Sozialverband Deutschland (Kreisverband Osnabrücker–Land) umfasst in der Region rund 9.000 Mitglieder in 58 Ortsvereinen aus der Stadt Osnabrück und dem Landkreis Osnabrück.
Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Themen „Solidarität“ und „Soziale Gerechtigkeit“. Mit unseren Initiativen mischen wir uns als politisch neutraler und konfessionell ungebundener Verband in die gesellschaftliche Entwicklung für die Menschen ein. Wir sind eingebunden in einen starken Landes- und Bundesverband, der unsere Initiativen unterstützt und weiterträgt.
In den im Landkreis verteilten Anlaufbüros und unserer Osnabrücker Geschäftsstelle bieten wir Beratung und Hilfen zu den Themen: Rente, Pflege, Hartz IV, Gesundheit und Behinderung. Im Aufbau befindet sich die Beratung rund um die Themen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.
Ob Sie sich ehrenamtlich engagieren oder einfach ein Teil einer großen Interessengemeinschaft sein wollen, kommen Sie zu uns, wir freuen uns auf Sie. Unsere Ortsvereine und der Kreisverband bieten Ihnen Informationsveranstaltungen, Vorträge, sowie Ausflüge und gesellige Treffen.

Die Kontaktdaten der Ortsverbände sind links in der Navigationsleiste abrufbar.

Für Fragen und Anregungen stehen Ihnen meine Vorstandskollegen und ich gerne zur Verfügung!

Gerd Groskurt
1. Vorsitzender des SoVD-Kreisverbandes

____________________________________________________________________

SoVD Forum Juni 2016 in Soltau

Umfangreichere gesellschaftliche Arbeit und Projekte besprochen

Der Sozialberband Deutschland (SoVD) erarbeitete in einem zweitägigen Forum in Soltau umfangreichere und neue Ansätze seiner gesellschaftlichen Arbeitsbereiche. Damit wir auch in der Zukunft Niedersachsens größter Sozialverband bleiben, brauchen wir Impulse. Da macht es besonders Sinn, so der Landesvorsitzende Adolf Bauer, in diese Überlegungen unser großes Potential aus den Kreisverbänden und Beratungsbüros mit einzubeziehen. Mehr ...

____________________________________________________________________

Weitere Treffen und Seminare geplant

Fast 50 Schatzmeister-innen des SoVD der Region Osnabrück trafen sich

Die in den Ortsverbänden zuständigen Verantwortlichen für die Finanzen trafen sich auf Einladung des Kreisverbandes zu einem ersten Erfahrungstreffen. Verlässlichkeit, Aufrichtigkeit und besonderes Engagement muss man als Schatzmeister bzw. Schatzmeisterin grundsätzlich mitbringen, so der Kreisvorsitzende Gerd Groskurt, dazu kommen noch die besonderen Kenntnisse die man in der Arbeit mit dem Kassenwesen im Sozialverband Deutschland benötigt. Mehr ...

____________________________________________________________________

SoVD besucht am 22. Juni Wasserwerk Düstrup

Die Ortsverbände Osnabrück Wüste und Schinkel vom Sozialverband Deutschland (SoVD) besuchen am 22. Juni 10:30 Uhr das Wasserwerk in Düstrup. Qualität und Wassergewinnung stehen immer mal wieder in der Diskussion, so die Einladenden. Für uns ist es so selbstverständlich, dass ausreichend und qualitativ hochwertiges Wasser zur Verfügung steht, dass kaum jemand weitergehend über die Herausforderungen nachdenkt, so eine Mitteilung. Mehr ...

____________________________________________________________________

SoVD Ortsvereine fahren am 4. Juli nach Hannover

Os-Schinkel, OS-Wüste und Bissendorf bieten Mitfahrt an.

Viel Programm, viel Informationen, viel Spaß, wer hat sonst noch Lust?

Ausflug nach Hannover mit einem Reisebus am Montag, 4. Juli 2016 Wir werden in Hannover einen schönen Tag verleben. Auf dem Programm steht der Besuch der Firma Wenatex einschließlich eines Vortrags über „gesundes Schlafen“. Jeder  von uns weiß wie wichtig ein gesunder und entspannender Schlaf und die notwendige nächtliche Entspannungsphase ist. Mehr ...

____________________________________________________________________

Inklusionspreis 2016

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen schreibt nach dem überragenden Erfolg im letzten Jahr auch 2016 seinen Inklusionspreis aus. Der Preis in den beiden Kategorien Ehrenamt und Medien ist zusammen mit 10.000 Euro dotiert. „all inclusive. So muss Niedersachsen sein.“ ist und bleibt das Motto. Eine hochkarätige Jury wählt die Sieger aus. Anmeldeschluss ist der 31. August 2016. Weiterlesen ...

____________________________________________________________________

Aktion „Helfende Hand“

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) hat mit weiteren Verbänden eine gemeinsame Aktion für die Sicherheit von Kindern im öffentlichen Raum entwickelt.

Als mitwirkende Verbände haben sich die Opferhilfeorganisation der „Weiße Ring“ mit dem Vorsitzenden Manfred Lindemann und der Deutsche Kinderschutzbund mit dem Vorsitzenden Dr. Ludwig Schulze, eingebracht.

Als mitwirkende Verbände haben sich die Opferhilfeorganisation der „Weiße Ring“ mit dem Vorsitzenden Manfred Lindemann und der Deutsche Kinderschutzbund mit dem Vorsitzenden Dr. Ludwig Schulze, eingebracht.

Hier bekommen Kinder Hilfe. Ein Aufkleber in der Eingangstür von Geschäften und Einrichtungen soll nach den Vorstellungen vom Sozialverband Deutschland (SoVD), dem Deutschen Kinderschutzbund und der Opferhilfeorganisation Weißer Ring in der Region Stadt und Landkreis Osnabrück Kindern Hilfe anbieten. Ein sichtbares Zeichen eines kinderfreundlichen Umfelds sein. Weiterlesen ...

 





Service Navigation:


>> Zum Seitenanfang