Bippen

Reinhold Elbers: 70 Jahre im SoVD

Es begann mit dem Kampf um die Rente, die Reinhold Elbers erst verweigert wurde, obwohl er schwer verwundet, voller Granatsplitter aus dem II. Weltkrieg nach Hause kam. Erst mit Hilfe des SoVD, damals noch Reichsbund konnte er seine Ansprüche erfolgreich durchsetzen. Jetzt ist er schon 70 Jahre Mitglied im Sozialverband Deutschland (SoVD) und wurde von der Ortsverbandvorsitzenden Angelika Lenz mit dem Bippener Vorstandsmitglied Hermann Bruns (im Bild stehend) beglückwünscht.

Der Kreisvorsitzende Gerd Groskurt (sitzend v. l. n. r.) mit Ehefrau Ilse und der Jubilar fanden sich bei einem Wetter, das der Situation angemessen war, zu einem Erinnerungsfoto zusammen. In seinem Glückwunsch band der Kreisvorsitzende einige geschichtliche Stationen des Reichsbundes / SoVD ein, die Reinhold Elbers mit vielen lokalen Erinnerungen ergänzen konnte.