Hollage

Mitgliederumfrage im SoVD Hollage

Neuanfang im SoVD Ortsverband soll viele Interessen einbeziehen

Mit dem neuen Start im Ortsverband Hollage verbindet der SoVD auch eine Mitgliederumfrage. Wie in vielen Vereinen sind einige Mitglieder regelmäßige und interessierte Besucher in unseren Treffen. Darauf hat sich auch ein großer Teil unseres Veranstaltungsangebots ausgerichtet. Zusätzlich kommen aber auch Hinweise und spezielle Wünsche bei uns an. Oft ist es dann ein Problem einzuschätzen, ob sich noch weitere für dieses Thema interessieren. Möglicherweise könnte es auch sinnvoll werden, wenn sich dann mehrere Ortsverbände in der Umgebung zu einem speziellen Thema zusammenfinden.

Viele Mitglieder kommen über die Sozial-Beratung in unseren Verband, da geht es um persönliche Unterstützung und konkrete Hilfen. Die Mitgliedschaft im Sozialverband Deutschland (SoVD) und dessen Aufgaben und Angebote werden da nicht tiefgehender diskutiert. Es ist an der Zeit, so der Kreisvorsitzende Gerd Groskurt, der den Neuaufbau mit besonderer Intensität persönlich unterstützt, da eine Brücke zu bauen.

Zu Samstag, 5. Mai 2018, 16:00 Uhr hat Reinhold Schwegmann die Hollager SoVD-Mitglieder in das Gasthaus Barlag, Hollager Str. 121 zu einer offenen Gesprächsrunde eingeladen. Natürlich sind auch Interessierte willkommen.

Die komplette Einladung zum Nachlesen und Herunterladen.