Direkt zu den Inhalten springen

SoVD-Beratungszentrum ist geöffnet

Das SoVD-Beratungszentrum ist unter strengen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen geöffnet. Damit steht es Ratsuchenden persönlich bei Fragen rund um die Themen Rente, Pflege, Behinderung, Hartz IV, Gesundheit und Patientenverfügung/Vorsorgevollmacht zur Verfügung. Termine können unter 0511 65610721 vereinbart werden. Für all diejenigen, die nicht direkt ins Beratungszentrum kommen möchten, ist weiterhin eine Beratung per Telefon und E-Mail möglich. Auch auf diesem Weg können Anträge gestellt, Widersprüche eingelegt und Klagen eingereicht werden.

Herzlich willkommen auf der Internetseite des SoVD-Kreisverbandes Region Osnabrück Stadt und Land

Der Sozialverband Deutschland Kreisverband Region Osnabrück Stadt und Land umfasst rund 9.000 Mitglieder in 58 Ortsvereinen aus der Stadt Osnabrück und dem Landkreis Osnabrück.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Themen „Solidarität“ und „Soziale Gerechtigkeit“. Mit unseren Initiativen mischen wir uns als politisch neutraler und konfessionell ungebundener Verband in die gesellschaftliche Entwicklung für die Menschen ein. Wir sind eingebunden in einen starken Landes- und Bundesverband, der unsere Initiativen unterstützt und weiterträgt.

In den im Landkreis verteilten Anlaufbüros und unserer Osnabrücker Geschäftsstelle bieten wir Beratung und Hilfen zu den Themen: Rente, Pflege, Hartz IV, Gesundheit und Behinderung. Im Aufbau befindet sich die Beratung rund um die Themen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.

Ob Sie sich ehrenamtlich engagieren oder einfach ein Teil einer großen Interessengemeinschaft sein wollen, kommen Sie zu uns, wir freuen uns auf Sie. Unsere Ortsvereine und der Kreisverband bieten Ihnen Informationsveranstaltungen, Vorträge, sowie Ausflüge und gesellige Treffen.

Unter dem Button „Unser SoVD“ erreichen Sie die verschiedenen Verbandsebenen.
Unter dem Banner „Ortsverbände“ können Sie weitere Informationen über unsere Vorstände einsehen.

Für Fragen und Anregungen stehen Ihnen meine Vorstandskollegen und ich gerne zur Verfügung!

Gerd Groskurt
1. Vorsitzender des SoVD-Kreisverbandes

TERMINE AUS DEM KREISVERBAND UND DEN ORTSVERBÄNDEN

NACHRICHTEN AUS DEM KREISVERBAND UND DEN ORTSVERBÄNDEN

„Viele kleine Beträge können eine große Summe entstehen lassen“Große Spende von EDEKA Kutsche an den SoVD-Ortsverband Voxtrup

Es ist schon Tradition im Hause EDEKA Kutsche, Pfandbons seiner Kunden in einer Pfand-Spendenbox zu sammeln und diese für Vereine aus dem Stadtteil Voxtrup als Spende zur Verfügung zu stellen.
Der im zweiten Quartal gespendete Betrag wurde dem SoVD-Ortsverband Voxtrup übergeben. Weiterlesen ...

Erhöhte Pauschbeträge für Menschen mit Behinderungen in der parlamentarischen BeratungSoVD: Notwendige Steuergerechtigkeit nach 45 Jahren

Das Bundeskabinett hat eine Erhöhung der Pauschbeträge für Menschen mit Behinderungen im Einkommensteuerrecht beschlossen. Der SoVD in der Region Osnabrück Stadt und Land begrüßt diesen lange überfälligen Schritt. Weiterlesen ...

Wer hat Anspruch und wie wird die Leistung berechnet?SoVD beantwortet Fragen zur Grundrente

Nach jahrelanger Diskussion kommt nun endlich die Grundrente. Davon sollen vor allem diejenigen profitieren, die mindestens 33 Jahre Rentenbeiträge aus Beschäftigung, Kindererziehung oder Pflegetätigkeit aufweisen können und gleichzeitig durchschnittlich wenig verdient haben. Zum 1. Januar 2021 soll sie rund 1,3 Millionen Menschen zugutekommen, die ihr Leben lang gearbeitet haben und trotzdem nur eine geringe Rente erhalten. Weiterlesen ...

SoVD: Planungen helfen zu einem guten StartAus dem Gefrierfach raus

Nicht nur die Vorgaben der Niedersächsischen Landesregierung, sondern auch die Vorgaben des SoVD Landesverbandes geben einen engen Rahmen vor, in dem die Verbandsarbeit im SoVD weitergeführt werden kann. In einem ersten Treffen, das nur in kleinem Kreis mit dem geschäftsführenden Kreisvorstand und entsprechenden Abstandsregeln und anderen Auflagen durchgeführt werden konnte, besprach der SoVD in der Region Osnabrück Stadt und Land weitere Schritte seiner Arbeit. Grundlage der vorgelegten Schritte waren drei regionale Telefonkonferenzen mit den Ortsverbandsvorsitzenden. Weiterlesen ...

Neues Angebot: SoVD berät jetzt auch per Chat

Ab sofort berät der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen auch per Chat. Bislang beantwortet Niedersachsens größter Sozialverband Fragen rund um Rente, Pflege, Gesundheit, Behinderung, Hartz IV und Patientenverfügung/Vorsorgevollmacht in persönlichen Gesprächen, über WhatsApp oder per Telefon und E-Mail. Dieses Angebot wird jetzt um eine Chat-Möglichkeit ergänzt. Weiterlesen ...

Ehrenamtliche Hilfe hat zu konstant niedrigen Ansteckungszahlen beigetragenSozialministerin Dr. Carola Reimann dankt Helfern

In einem Schreiben bedankte sich die Niedersächsische Sozialministerin Dr. Carola Reimann für die vielen Initiativen die in der Region Osnabrück  mit Vielfältigkeit und Ausdauer im Rahmen der Corona  Epidemie  großes Engagement gezeigt haben. Dieser Einsatz macht die Stadt Osnabrück zu dem, was sie ist – ein lebenswerter Ort mit einer tollen Gemeinschaft, fasst das Koordinierungsbüro der Stadt seine Sichtweise zusammen. Weiterlesen ...